Hausmittel gegen geschwollene Augen & Augenlider

Geschwollene Augenlider kennt wohl jeder. Nach einer durchzechten Nacht mit Alkohol und Zigaretten sind diese keine Seltenheit. Aber auch der Genuss bestimmter Lebensmittel und bestimmte Krankheiten, zum Beispiel Nierenerkrankungen, nicht zuletzt Allergien oder Fremdkörper in den Augen können zu dieser unangenehmen Nebenerscheinung führen. Diese Fälle müssen unbedingt von einem Arzt abgeklärt werden. Ob Müdigkeit, das Wetter oder durch Weinen, es gibt viele Möglichkeiten, die die Augen reizen und anschwellen lassen. Da ist eine schnelle und sichere Lösung gefragt. Es gibt gute Hausmittel, die schnell und effektiv Linderung versprechen.

Hausmittel gegen geschwollene Augen

Wer kennt das nicht? Sie haben einen wichtigen Termin, stehen morgends auf und sehen im Spiegel, das Ihre Augen angeschwollen sind! Selbst Schminken klappt nicht richtig und kann nicht von Ihren geschwollenen Augen ablenken! Um Ihre geschwollenen und gereizten Augen schnell wieder strahlen zu lassen, brauchen Sie lediglich einen bzw. zwei Teelöffel und zwei Teebeutel grünen oder schwarzen Tee. Beide Varianten sind kostengünstig und benötigen keine aufwendigen Besorgungen und dementsprechend wenig Zeit.

  • Ursachen geschwollenen Augenlider: Die geschwollenen Augenlider entstehen durch Wasseransammlungen unter der Haut, weil die Lymphe den Transport des Wassers nicht leisten konnten. Dies geschieht oft bei zu wenig oder gar keinem Schlaf und bei Genuss salzhaltiger Speisen.
Hausmittel gegen geschwollene Augen & Augenlider

Natürliche Hausmittel helfen bei geschwollenen Augen und Augenlidern

1) Kühlender Teelöffel

Eine Möglichkeit die Augen schneller abschwellen zu lassen, ist ei kühlender Teelöffel. Legen sie einfach einen Teelöffel einige Minuten in das Gefrierfach. Danach können Sie den kalten Teelöffel passgenau auf Ihre Augenlieder legen und diese somit kühlen. Dies ist eine gute Möglichkeit der Schwellung zeitnah entgegen zu wirken. Möchte man schon mal vorsorgen, damit man bei akuten Problemen sofort Abhilfe schaffen kann, sollte man die Löffel nicht im Eisschrank aufbewahren, sondern lieber im Kühlschrank.

2) Teebeutel

Tee lässt die Augen nicht nur abschwellen, sondern kann auch eine Reizung der Augen lindern und beruhigt die Augen. Kochen Sie einfach Wasser auf und lassen Sie zwei Teebeutel in dem kochenden Wasser einige Minuten ziehen. Am Besten eignet sich grüner oder schwarzer Tee. Legen Sie die Teebeutel anschließend auf die geschlossenen Augen. Je nach Bedarf kann ein Ergebnis erst nach 20 Minuten sichtbar werden.

3) Kühle Gurkenscheiben

Außerdem haben sich Gurkenscheiben, die man auf die Augen legt, bewährt. Man schneidet die Gurke in hauchdünne Scheiben und legt sie für ca. 10 Minuten auf die Augen.

4) Kühlbrillen

Es gibt auch Kühlbrillen zu kaufen, die man im Kühlschrank aufbewahrt und bei Bedarf für 10 Minuten aufsetzt.

5) Hämorrhoiden-Creme

Ein gute, aber nicht ganz ungefährliche Idee ist das Auftragen einer Hämorrhoiden-Creme. Bei einzelnem oder seltenem Gebrauch ist das Ergebnis hervorragend. Nur bei häufiger Nutzung kann es zu Austrocknungen kommen, die die Augen für immer alt aussehen lassen. Und man sollte unbedingt eine Creme verwenden, die kein Cortison enthält.

6) Flussigkeit trinken

Weiterhin vorbeugend entgegen wirken kann man durch ausreichendes Trinken, also 2 bis 3 Liter pro Tag und ausreichendem Schlaf. Auch salzarme Ernährung, besonders am Abend und eine erhöhte Schlafposition können wahre Wunder bewirken.

7) Lymphdrainage

Eine Lymphdrainage, bei der das Ausschwemmen der Giftstoffe aus der Lymphe in Gang gebracht wird, hilft sowohl bei akuten Problemen als auch zur Vorbeugung. Allerdings sollte diese Behandlung nur von ausgebildeten Masseuren oder Kosmetikern ausgeführt werden, da es sonst bei falscher Anwendung zu einem gefährlichen Rückstau kommen kann.

Richtiges Schminken bei geschwollenen Augen

Gezieltes Schminken kann auch von dem Problem ablenken. Dabei sollte man darauf achten, dass der Lidstrich leicht nach oben ausläuft und auch nur die äußeren Wimpern tuschen. Auf keinen Fall einen Concealer verwenden, da diese die geschwollenen Augen nur noch betonen. Lieber die Lippen etwas stärker schminken, damit diese von den geschwollenen Augen ablenken.

Leave a Reply